MERINOWOLLE -
WAS IST MULESING?

WAS BEDEUTET MULESING?

Mulesing beziehungsweise Mulesierung ist eine schmerzhafte und grauenvolle Methode, um Fliegenbefall bei Schafen zu verhindern. Wir sind absolute Mensch- und Tierfreunde. Deshalb legen wir großen Wert darauf, dass wir dir ausschließlich Merino-Produkte aus mulesingfreier Merinowolle anbieten. So verwenden die Marken P.A.C. und BUFF  für ihre Produkte lediglich mulesingfreie Merinowolle.

"Unsere Artikel aus Merino sind alle mulesingfrei!"

Uns als Händler von Merinoartikeln ist es nicht nur wichtig, dass unsere Produkte mulesingfrei sind. Wir möchten auch, dass du verstehst, weshalb wir so viel Wert darauf legen. Deshalb erläutern wir dir auf dieser Seite alles, was du über das Thema Mulesing bzw. Mulesierung wissen musst.

Unsere Merino Produkte

Was ist Mulesing?

Mulesing ist ein tierquälerisches und sehr schmerzhaftes Verfahren in der Schafzucht. Bei der in Australien sehr weit verbreiteten Praktik wird Lämmern und Schafen Haut rund um den Schwanz entfernt. Diese Hautentfernung wird komplett ohne Betäubung durchgeführt. Dadurch ist Mulesing besonders schmerzhaft für die Tiere.

Die Lämmer werden zunächst fixiert. Dann wird ihnen mit einer scharfen Schere oder einem heißen Messer die Hautfalten um After, Vulva und Schwanz herausgeschnitten. Wie bereits erwähnt findet das alles bei vollem Bewusstsein und vollem Schmerzempfinden statt. Die Wunde wird danach nicht weiter behandelt, sondern muss von allein heilen und vernarben. Auf diesem Narbengewebe wächst dann keine Wolle mehr, es bleibt glatt und faltenfrei. Damit wird die Anlockung von Fliegen vermieden.

Oft setzen sich die Fliegen jedoch in der unbehandelten Wunde ab, sodass das Schaf dann auch noch komplett unnötig diesen Schmerzen ausgesetzt wird.

Merino Schaf

Die Merinoprodukte von P.A.C. und BUFF

Das Merinotuch von BUFF & P.A.C. - die Vielseitigkeit der Merinowolle

Merinowolle ist eine besonders hochwertige Wolle. Produkte, die aus Merinowolle hergestellt werden, sind deshalb hochfunktionell. Sie sind besonders thermoregulierend und atmungsaktiv. Zudem liegen sie besonders angenehm auf der Haut, weshalb Merinoprodukte gerade für empfindliche Haut sehr empfehlenswert ist. Schau dir jetzt die Merinoserien von P.A.C. und BUFF an und sichere dir dein Stirnband, Multifunktionstuch oder Hut aus Merinowolle.

Merino Produkte

Weshalb wird Mulesing angewendet?

Mit der Absicht der Profiterhöhung werden Merinoschafe mit möglichst vielen Hautfalten gezüchtet, damit möglichst viel Platz für die wertvolle Merinowolle vorhanden ist. Die Mulesierung der Schafe hat dann das Ziel die Tiere frei von Fliegenbefällen zu halten. Frei von Fliegenbefällen? Richtig! Die Fliegen setzen sich in die warmen, feuchten, von Urin und Kot verschmutzten Hinterteile der Schafe ab.

Für die Fliegen sind die schlecht belüfteten Hautfalten der Schafe dann wiederum der ideale Platz, um ihre Eier abzulegen. Durch die angesammelte Feuchtigkeit fühlen sich Fliegenmaden in den Hautfalten sehr wohl. Diese wandern dann in die Haut und fressen das Schaf von innen auf, bis es an schweren Entzündungen erkrankt, was letztendlich auch zum Tod des Tiers führen kann.

Auf der einen Seite ist Mulesing die effektivste Methode, die Tiere frei von dem Fliegenmadenbefall zu halten. Die andere und deutlich wichtigere Seite ist jedoch der grauenvolle Schmerz, welcher den Merinoschafen durch diese Praktik angetan wird. An Alternativen zu Mulesing wird immer mehr geforscht, sodass die Hersteller P.A.C. und BUFF ausreichend mulesingfreie Merinowolle für unsere Produkte zur Verfügung haben.

Merino Wool

P.A.C. - Merino Wool

Das P.A.C. Merino Wool Multifunktionstuch ist besonders angenehm auf der Haut. Zudem kühlt die garantiert mulesingfreie Merinowolle im Sommer und wärmt bei kühlen Temperaturen. 
Hier treffen sich hohe Qualität und Funktionalität – ganz ohne schlechtes Gewissen!

P.A.C. - Merino Headband

Das P.A.C. Merino Headband besticht nicht nur durch besonders flache und wenige Nähte. Das Naturprodukt ist atmungsaktiv und besteht zu 100% aus mulesingfreier Merinowolle.

Merino Headband

Alternativen

Richtige Alternativen, die genauso effektiv sind, gibt es noch nicht. Allerdings existieren Möglichkeiten, die beinahe so gut funktionieren. Zudem läuft Forschung nach weiteren oder noch besseren Vorgehensweisen auf Hochtouren. Wichtig ist, dass diese sowohl für Schafe als auch für Hirten gesundheitlich unbedenklich sind. Zudem sollten sie das Fleisch und die Wolle nicht schädigen.

Aktuelle Alternativen sind:
– proteinhaltige Behandlung
– gezielte Zucht
– sichere Insektizide
– biologische Fliegenbekämpfung
– Plastikclips für die Schafhaut

Wir können Mulesierung nicht vertreten, weshalb wir ausschließlich Produkte aus mulesingfreier Merinowolle anbieten.

AUS RESPEKT
ZUM TIER

Das könnte dich auch interessieren